Projektphase Innerparkkabel-Installation im Offshore Windpark TWB II abgeschlossen.

 

Bremen, 23. April 2019 – Die TRACTEBEL DOC OFFSHORE GmbH (DOC) beendet nach rund acht Monaten die Bauaufsicht für die Innerparkverkabelung im Trianel Windpark Borkum II (TWB II) im Auftrag der Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co. KG (TWB II). Aktuell zu Ende der Projektphase „Verlegung des Innerparkkabelsystems“ kann das DOC-Team auf über 650 erfolgreiche Offshore Manntage zurückblicken.

 

„DOC hat dem Projekt die geforderte Qualität sowie Anzahl an Repräsentanten stets flexibel beigestellt und damit unsere Erwartungen zielgerichtet und zur Zufriedenheit erfüllt“, betont der bei TWB II für die Kabelinstallation zuständige Projektleiter. Von der Verladung der Kabel, der erforderlichen Vorbereitungsarbeiten auf dem Umspannwerk und auf den Gründungsstrukturen, der anschließenden Kabellegung und -einbringung bis zu den Anschlussarbeiten der Kabel in den Gründungsstrukturen und der Betonmatratzeninstallation zur Beschwerung der Innerparkkabel, unterstützte DOC den kommunalen Offshore-Windpark auf der Nordsee mit bis zu 14 DOC-Offshore-Experten.

Seit Mitte August 2018 konnte DOC mit eigenen Kernkompetenzen auf dem Weg zur Fertigstellung des Innerparkkabelsystems mitwirken. Die Kommunikation mit dem Projektbüro an Land und die Qualitätssicherung waren weitere Bestandteile des DOC-Arbeitspakets.

Die Kabelinstallationsarbeiten wurden u.a. mit der Seaway Aimery, der Seaway Moxie, der Olympic Ares sowie der EDT Jane ausgeführt.

 

„Die Zusammenarbeit im Baufeld und mit unserem Auftraggeber war ausnahmslos positiv. Wir sind stolz, dass wir unseren Teil zum Trianel Windpark Borkum II im Bereich unserer Kernkompetenzen beitragen konnten“, konstatiert Oliver Spalthoff, Geschäftsführer der TRACTEBEL DOC OFFSHORE GmbH.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co. KG: Kabelverlegung im Offshore Windpark TWB II

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok